Herzlich Willkommen
auf der
offiziellen Homepage des

Suleica - Orion - Club


HomeZurück
 

Warnsignale

 

Ein Danke an Frank C. für die Zusammenstellung zum Teil aus unseren Forumsbeiträgen

 

Anmerkungen, Erweiterungen und Berichtigungen sind ausdrücklich erwünscht! Sendet diese bitte an webmaster@suleica-orion-club.de

 

Da die Warnleuchten sehr leicht zu übersehen sind, ein Vorschlag, für den Einbau eines „Piepers“.
Eigentlich würde es ausreichen einen Pieper parallel zu den Kontrolllampen einzubauen. Dies hätte allerdings den Nachteil, dass es, beim Einschalten der Zündung, bereits piepen würde. Um dies auszuschalten müssten Sperrdioden oder ein Relais eingebaut werden. Pieper gibt es für wenig Geld z.B. bei Conrad Elektronik.

Der Einbau einer Handbrems-Kontrolle wäre ebenfalls sinnvoll. Hier könnte man z.B. einen mechanischen Bremslichtschalter oder einen Türkontakt verwenden (wird der Schalter entlastet leuchtet die Kontrolllampe oder es piept). Den Schalter könnte man durch den Hebel mit der Rolle betätigen.

Auch der Einbau eines Öl-Thermometers könnte nützlich sein, denn es sind auch schon Motoren an Überhitzung des Öls gestorben. Der zur Messung der Temperatur notwendige Fühler wird am besten in der Ölwanne eingebaut (Austausch der Ablassschraube). Es gibt auch Messstab-Fühler (da wird der Ölmessstab ausgetauscht), die finde ich aber unpraktisch.
Der neue Messstab muss genau auf die Länge des alten eingestellt werden und die Min./Max.-Markierungen müssen auf den neuen Stab übertragen werden. Zum Prüfen des Ölstandes muss jedes Mal der elektrische Anschluss abgezogen werden.
Bei den Ablassschrauben-Fühlern muss nicht nur das Gewinde passen, er muss auch zum verwendeten Instrument passen. So wird bei einem Instrument, mit 150°C, Anzeige auch ein Fühler mit 150°C verwendet. Bei einem Instrument mit 120°C Anzeige aber ein Fühler mit nur 90°C. Die Instrumente haben im Allgemeinen drei Anschlüsse. + = Plus (Klemme 15), - = Masse (Klemme 31) und G = Geber. Zusätzlich ist noch eine Beleuchtung eingebaut (Klemme 58 = Standlicht).