HomeZurück

 
 


 



SOC-Treffen 2015 in 79777  Ühlingen – Birkendorf
Pfingsten
vom Fr. 22.05. bis Mo. 25.05.2015
Organisiert von:
 Uschi und Fred

 

 

Suleica-Orion-Club-Treffen 2015

Inmitten einer wunderschönen Naturoase im südlichen Schwarzwald wählten Uschi und Fred den Standort des diesjährigen Suleica-Orion-Club-Treffens aus. Einigemale vorher besuchten sie den Campingplatz im Schlüchttal, auf das auch alles sauber geplant und ohne Probleme stattfinden könne.

Bereits im Laufe der Woche vor Pfingsten fuhren die ersten Gefährte im hinteren reservierten Teil des Platzes ein.

Uschi, fröhlich, charmant wie man sie kennt, empfing die Gäste an vorderster Front. Ihr Orion I wurde kurzerhand zur Rezeption umfunktioniert. Während Fred die Feuerstelle am Waldrand vorbereitete und mit dem Gasthaus-Wirt und Platzwart Hartmut die nötigen Vorkehrungen fürs Festzelt traf.

Der erste offizielle Anlass war der Freitagabend-Apero. Ein grosszügiges Buffet, von Uschi ausgesucht, und vom Restaurant zubereitet. Bei Ziehharmonikaklängen von Petra wärmte man sich am Lagerfeuer auf, für die bevorstehende 2 Grad kalte Nacht.

Samstagmorgen um 11.00 Uhr fand im Festzelt die jährliche Generalversammlung statt. Beim Betreten des Zeltes war die knisternde Luft förmlich spürbar, es standen heikle Traktanden bevor. Nach einer sachlich fundierten Diskussion war man sich einig, die langjährige Clubform beizubehalten. Und nach einer erfolgreichen Wahl der Vorstandsmitglieder, wurde der offizielle Teil beendet. Nichts stand nun mehr einer gut gelaunten Bingo-Meisterschaft mit vielen schönen Preisen im Wege.

Zur Tradition zählt das gemeinsame Abendessen im Festzelt. Ein lecker zubereitetes Gulasch mit schwäbischen Spätzle, gekocht vom Camping-Restaurant, wurde serviert. Kaum wurden die ersten Teller serviert, setzte sich der liebenswerte Dauercamper „Sepp" mit seiner Handorgel zu uns und es wurde kräftig mitgesungen. Den kulinarischen Abschluss bildete Uschi's Dessert: Eis mit frischen Erdbeeren und ein Häubchen Schlagsahne. Als Sepp's Kollege mit der Mundharmonika und der Wirt Hartmut mit seiner kräftigen Stimme noch dazustiessen, war das Jahresfest auf seinem Höhepunkt angelangt. Mit dem Glas in der Hand, liess man den Tag am Lagerfeuer gemütlich ausklingen.

Doch des Nachts zog ein einsamer Nachtwächter seine Runden. Topfschlagend und mit seiner heiseren, wehklagenden Stimme verhiess er „Hört ihr Leute, lasst euch sagen – die Uhr hat Zwei geschlagen!". Und auch um Vier versah er geflissentlich noch einmal seinen Dienst, bevor er ermattet auf sein Lager sank.

Am Sonntag stand das „Haus der offenen Tür" auf dem Programm, bei dem jeder herzlich eingeladen war, um unsere „Schätzchen" auch einmal von innen zu besichtigen. Eröffnet wurde der Anlass, zu unserer Überraschung, von den gastfreundlichen Dauercampern. Geschlossen marschierten sie mundharmonikaspielend auf. Am Abend traf man sich wiederum am Lagerfeuer.

Am nächsten Morgen gab es einige Stimmen, die das Fehlen des liebenswerten Nachtwächters in der vergangenen Nacht beklagten. Dieser Montag, der eigentliche Abreisetag, war garkeiner. Viele verlängerten noch um einen Tag, um am Abend gemeinsam im Restaurant Essen zu gehen. Selbst nach diesem verregneten Abend, wurde das Lagerfeuer erneut entfacht – und man sass noch lange gemütlich zusammen.

Abschliessend kann gesagt werden, war es ein wunderbarer, super organisierter Anlass. Wie eine grosse Familie. Es wurde gequatscht, Fach gesimpelt, Erfahrungen ausgetauscht und tüchtig gefeiert.

Rolf (erg. Fred), Orion 1

 

 

 

 

 

~~~ Anmeldeschluss ist der 31.März 2015 ~~~

Einladung:   Anmeldung Treff 2015
 

Endlich ist es wieder soweit. Wir, die Organisatoren Uschi und Fred freuen uns, Euch zu unserem SOC - Treffen an Pfingsten 2015 begrüssen zu dürfen und laden Euch herzlichst dazu ein!

Nach langer, intensiver Suche, eingehendem Probecampen und exzessiven Probeessen haben

wir einen wunderschönen kleinen Platz mit ganz lieben Leuten im Schwarzwald gefunden.

In der Nähe befindet sich ein sehr schönes Naturschwimmbad (10 Gehminuten),

wir haben dort freien Eintritt – Gutscheine gibt’s bei Uschi!

Leider gibt es keine direkte Einkaufsmöglichkeit auf dem Platz, dazu muss man ca. 2km ins nächste Dorf fahren oder laufen. Brötchenservice wird vom Campingwirt organisiert.

Fred hat sogar für totale Ruhe gesorgt und sichergestellt, dass keine Handy-Funkwelle den

Campingplatz erreicht. Dazu muss man ca. 300m einen Hügel rauf laufen und dort sein Telefon in den Wind haltenJ Beim Internet hat er aber noch mal ein Auge zugedrückt.

Für die, die ihr Schneckenhaus nicht mitbringen, gibt es die Möglichkeit vor Ort einen

Wohnwagen für kleines Geld zu mieten.

  

Programm:

 22.05.2015           

-          Anreise
-          19 Uhr Begrüssung mit anschl. Apero (das heisst hier so) 

23.05.2015            
-          11 Uhr Jahreshauptversammlung im bereitgestellten Zelt
-          15 Uhr Bingo
-          19  Uhr gemeinsames Abendessen im Zelt (Gulasch mit Spätzle)
-          danach (bei gutem Wetter) gemütliches Zusammensitzen am Lagerfeuer

 24.05.2015           
-    14  -  17  Uhr Tag der offenen Tür und Platz für freie Gestaltung
-    18 Uhr wird ein Gasgrill bereitgestellt und jeder kann sich dort sein                     
                 Abendessen grillen
-    danach ( bei gutem Wetter) Lagerfeuer


25.05.2015           
-    Für die Meisten ist hier die Zeit für Abschiedstränen

 

 Organisatorisches:

  

Kosten:           Pro Nacht und Fahrzeug   18€   zzgl. 2 € pro Person Kurtaxe

                        ( Zahlung direkt vor Ort bei Uschi)

                        Teilnahmegebühr Clubmitglieder pro Fahrzeug   20 €

                        Teilnahmegebühr Nichtmitglieder (Gäste) pro Fahrzeug  35€

                        Gulasch mit Beilagen 10€ pro Pers., Kinder von Clubmitgliedern bis 14Jahre

sind Gäste des Clubs

 

Adresse:          Schlüchttal - Camping

                        Im Tal 10

                        79777  Ühlingen – Birkendorf

 

GPS:               Länge:  08°17´38.8´´ E,   Breite:  47°45´06.6´´ N

 

Anfahrt:          Von Karlsruhe auf die A5 bis Ausfahrt Freiburg-Umkirch. Etwa 30 km auf der B31  Richtung Titisee, dann auf die B317 in Richtung Feldberg, nach ca. 8 km abbiegen auf die B500 Richtung Waldshut-Tiengen, nach ca. 13 km links abbiegen auf die L170 Richtung Rothaus, in Rothaus rechts abbiegen auf die L157 Richtung Waldshut-Tiengen, in Birkendorf rechts abbiegen zum Camping Schlüchttal – Hurra wir sind da!!!!!!!

 

Die Stromversorgung wird durch zwei Schränke auf dem Platz sichergestellt. Bitte nehmt etwas längere Anschlusskabel und etwas Toleranz mit.

Auf dem Campingplatz gibt es ein Restaurant in dem man sehr gut essen kann - ! Reservierung wird empfohlen! 

Hilfe bei der Anreise gibt es unter: 0041/79/7389066

Infos zum Campingplatz gibt es unter: www.schluechttal-camping.de                           

Mittagsruhe auf dem Camping:   13 – 15 Uhr

Gibt’s noch offene Fragen, dann wählt die Tel – Nr.  0041 61 7514127

 

Wir hoffen auf gutes Wetter, grosse Beteiligung und jede Menge Spass mit Euch

 

Eure Uschi und Fred

  

Anmeldung auch per E-mail möglich an:    kappertz@bluewin.ch