Herzlich Willkommen
auf der
offiziellen Homepage des

Suleica - Orion - Club


HomeZurück


Retro Classics Messe 2010 in Stuttgart

Schon seit langer Zeit überlegten die Club-Mitglieder "Mark und Uwe" das es Zeit wäre unseren Club mal der Öffentlichkeit zu präsentieren. Selbst haben Sie mit dem COC eV. in der Vergangenheit schon ihren Suleica ausgestellt und verfügen auch sonst über das Know How und nötige Kontakte um eine derartige Veranstaltung zu planen, organisieren und durchzuführen.
Auf dem Treffen und der Jahreshauptversammlung 2009 in Schleswig war es dann soweit und die Mitglieder sollten darüber abstimmen, a) ob sie einen Messeauftritt ihres Clubs wünschen und b) ob der Club die geschätzten Kosten von Rund 600 Euro tragen soll.
Es entbrannten heftige Diskussionen mit "für" und "wieder". Letztendlich wurde abgestimmt, dass der Club die Kosten von rund der Hälfte tragen soll, wenn für die andere Hälfte Sponsoren gefunden werden.
Gesagt, getan, die Befürworter der Aktion machten sich auf die Suche nach Sponsoren und
wurden fündig.
Hildburg Schaper (Ihr Hanomag und Mercedes Teile Spezialist) und
Anhängercenter Reis (Anhänger nach Maß u.a. neue Suleica-Fahrgestelle)
beteiligten sich mit je 100 Euro.
Weitere Kosten konnten durch gemeinsam genutzte Ressourcen mit dem COC e.V. und dem IG-T2 e.V. eingespart werden.
Des weiteren verzichteten Mark und Uwe auf alle organisatorischen K
osten, Herrmann & Brigitte Diehl stellten ihre Fahrzeuge zur Verfügung, trugen Ihre doppelten Spritkosten (Orion und Suleica mussten zur Messe und ein weiteres Wohnmobil zum Übernachten war nötig) so wie sämtliche Übernachtungskosten selbst. Zuletzt begleiteten Eure Webmaster alle drei Tage der Messe und trugen ebenfalls ihre entstandenen Kosten selbst.
Dank dieses Engagement hat die Messe das Club-Vermögen um sagenhaften 88,57 Euro geschmälert...

Die Messe war ein großer Erfolg. Hunderte interessierter Besucher bevölkerten unseren Stand der dem Motto "Camping am Wasser" gewidmet war und bestaunten nicht zuletzt die Bilder mit dem schwimmfähigen Orion und dem schwimmenden Suleica.
Ein Hingucker waren unsere großen eiförmigen Fahrzeuge allemal, auf einer Messe wo überwiegend teure alte flache Sportwagen oder Limousinen zu bewundern waren.
Es waren Blickfänger der anderen Art, die viel ältere Besucher an Ihre ersten Camping-Urlaube erinnerten und die jüngeren waren überwiegend von der etwas anderen Formgebung und der Schwimmfähigkeit fasziniert und vergaßen in ihrem Rausch auch mal schnell, das es sich um Privatfahrzeuge handelte und das man nur mit den Augen und nicht den Fingern gucken sollte... Es wurden aber keine Schäden verursacht und auf den Boden der Tatsache zurückgeholt vertieften sich dann einige Besucher in fast stundenlanges Fachsimpeln mit dem Standpersonal und den vorbeigekommenen Club-Mitgliedern...

Euer Webmaster



Bitte hier klicken um die Dia-Show zu starten: Dia-Show
 Bitte hier klicken für die Einzelbild-Übersicht: Vorschau
(hier können Bilder ähnlich wie gewohnt gezielt geöffnet werden)

TIP: Die Dia-Show sollte optimiert sein für eine Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Pixel.
Sollten die Bilder am unteren Bildschirm-Rand abgeschnitten sein, unterstützen die meisten
üblichen Browser (Internet-Explorer, Firefox, ...) einen Vollbildmodus.
Dazu drücken Sie bitte (wenn Bilder angezeigt werden) auf die Funktionstaste [
F11].
Diese Taste befindet sich üblicherweise in der obersten Reihe noch über den Ziffer-Tasten.
Es gibt dort Tasten von [F1] bis [F12]
Durch erneutes Drücken der [
F11] Taste wird die Ansicht wieder zurückgestellt!

Ein paar Bilder von Karl K.

Videos:

 

 

 

 

Weitere Bilder von Frank C.

Bitte hier klicken um die Dia-Show zu starten: Dia-Show
 Bitte hier klicken für die Einzelbild-Übersicht: Vorschau
(hier können Bilder ähnlich wie gewohnt gezielt geöffnet werden)