Herzlich Willkommen
auf der
offiziellen Homepage des

Suleica - Orion - Club


HomeBericht - StefanBericht - Bine & SvenBericht - Frank & M. 1Bericht - Frank & M. 2Bericht - Harry & HildeBericht - Theo & InaZurück
 
Liebe Mitglieder, bitte ergänzt die Angaben und wenn gewünscht schickt uns doch ein bis drei Fotos zu euren Fahrzeugen. Nummernschilder etc. werden von uns entfernt! Die Liste hier ist in der Reihenfolge der Mitgliederliste Stand 2005.
 Eure Webmaster...
Name TYp Technisches & Sonstiges Bj Bilder
Christian & Annerose Orion      
Jürgen & Gabriele Orion   1976  
Paul & Christa Orion 500 207 D
DB 2,4l 65PS Diesel
1981  
Martin & Julia Orion   1979  
Marcel & Simone Suleica 500 Rally 70 1971  
Detlef & Sabine Suleica 430   1966  
Aloys & Gerda Orion 600 207 D, DB 2,4l 65PS Diesel
*******************************
Unser Orion wurde von 2,95 Tonnen auf 3,2 Tonnen aufgelastet. Die Auflastung wurde von der Firma Rheitel durchgeführt. An der Hinterachse wurden zusätzliche Luftfedern und ein Kompressor eingebaut, mit dem man den Druck in den Federn regulieren kann. Anschließend wurde das Fahrzeug von der Firma zum TÜV gebracht.
1981
Manfred Suleica 500
Orion 600
 

Austin A 70
1,8l 70PS Benzin
1975

 
Hartmuth & Sabine Orion 500 DB 2,2l 60PS Diesel 1976  
Jens & Petra Orion 600   1975  
Steffen Orion 500   1976  
Horst & Dagmar Suleica 500   1969  
Erwin & Irma Orion 600 207 D
DB 2,4l 65PS Diesel
1980  
Uwe & Helga Orion 630 DB 2,3l 85PS Benzin 1984  
Ernst Orion 500 207
1,8l 55Ps
1977  
Wolfgang & Christel Orion 600 207, Austin A 70
1,8l 70PS Benzin
1977  
Thomas & Susanne Suleica 430
Orion 600
 
schwimmfähig
206 D
DB 2,2l 60PS Diesel
1966
1973
 
 
Cornelia Suleica 500      
Jens & Cornelia Orion   1974  
Heinz & Heide Orion 600      
Max & Ellen Orion 600 DB 2,2l 60PS Diesel 1972  
Guido & Mandy Suleica 500      
Egon & Ursula Orion 600 601 D
DB 2,4l 65PS Diesel
1980  
Hanz Heinrich & Marianne Orion 600 Hanomag-Henschel F20
DB 2,2l 60PS Diesel
1974  
Reinhard & Ela Orion 500 207, Austin A 70
1,8l 70PS Benzin
1978  
Bernd & Marion Orion 600   1974  
Karl Wilhelm & Inge Suleica 500   1972  
Randolf Orion 600 206 D
DB 2,2l 60PS Diesel
1975  
Rainer Orion 600 Austin A 70
1,8l 70PS Benzin
1975  
Hans Georg & Bärbel Orion II 600   1978  
Hubert & Ursula Suleica 500   1971  
Arno & Angelika Suleica 500   1971  
Titje Suleica 430   1961  
Gottfried Suleica 500   1973  
Wolfgang & Annelie Orion 600 207, Austin A 70
1,8l 70PS Benzin
1974  
Heinz Orion 500   1983  
Friedrich & Ira Orion 600 206 D 1974  
Everke & Kätchen Orion   1974  
Siegfried Orion 600 207, DB 2,3l 85PS Benzin 1979  
Rolf & Heike Orion 600   1973  
Frank & Monika Orion 600 Sprinter 316 CDI
DB 2,7l 156PS Diesel
Umbau 2002

FahrzeuggeschichteFahrzeugüberführung

1984
Gerhard & Gisela Orion I 600 Hanomag-Henschel F20
DB 2,2l 60PS Diesel
1972  
Heinz & Bettina Orion 600 207, Austin A 70
1,8l 70PS Benzin
1974  
Heinrich & Christina Suleica 500
Orion 600
 

MB 100 (Umbau)
DB 2,4l 65PS Diesel
   
Wolf Suleica 430   1965  
Ernst & Waltraud Suleica 500   1969  
Edwin & Brigitte Orion I 600 Hanomag-Henschel F20
DB 2,0l 55PS Diesel
1971  
Wolfgang & Christine Suleica 500   1972
Nils & Angelika Orion 600 206 D, DB 2,2l 60PS Diesel 1973  
Ernst & Helga Orion 600 208, DB 2,3l 85PS Benzin 1978  
Uwe & Gabi Suleica 500 Rally 70 1970  
Werner & Christel Suleica 500   1972  
Hermann & Brigitte Orion 500 Eigenbau
DB 2,2l 60PS Diesel
1987  
Volker & Karin Orion 550 207 D, DB 2,4l 65PS Diesel 1978  
Bernd & Marita Orion 600 206 D, DB 2,2l 60PS Diesel 1978  
Johannes † 2010 & Gesine   verkauft    
Rolf & Heike Orion   1977  
Sven & Sabine
(KleinerBaum)
Webmaster des SOC
Suleica 430


 

 

Orion I 600

 

 



Suleica
500

Suleica 430:
Fahrgestell vom Suleica 500 Bj 66
zGg: 1200Kg
Restaurierung Suleica F430
Alter KFZ-Brief 03.1973
Neuer KFZ-Schein 04.2007

Orion:
Hanomag-Henschel F20
DB 2,2l 60PS Diesel
2810Kg zGg, 1200kg gebremste Zuglast, 8 Sitzplätze
Fahrzeuggeschichte

Alter KFZ-Brief 08.1972
Neuer KFZ-Schein 07.2009
H-Gutachten 07.2009
Wertgutachten 01.2010

Suleica 500:
1984 neues Fahrgestell durch TFG mit z.Gg 1500 Kg

 

1965









1972
 

 

1971


 

 

Wurde verkauft:

Ulrich & Christa Suleica 500   1970  
Hermann & Karin Orion 600 208, DB 2,3l 85PS Benzin 1980  
Heidemarie Suleica 500      
Wolfgang & Sabine Orion 600 206 D, DB 2,2l 60PS Diesel 1975  
Ludger & Monika Suleica
430
  1971
Stefan Suleica 500 Rally 70 1970  
Ludwig & Waltraud Orion 600 209 D, DB 3,0l 88PS Diesel 1986
Kai Orion 600 206 D, DB 2,2l 60PS Diesel 1976  
Günther & Anje Suleica 500   1970  
Heinz Stefan & Erika Orion 600 Offiziell:
306 D, DB 2,4l 65PS Diesel

Fahrzeuggeschichte

1972
Hartmut & Mary Suleica 430   1967  
Georg Orion 600   1973  
Ralf & Petra Suleica 500   1970  
Clemens & Marlies Orion 600 DB 2,4l 65PS Diesel 1973
Wolfgang Suleica 430   1965  
Johannes & Gisela Suleica 500   1972  
Heino Suleica 430   1964  
Walter Suleica 500   1971  
Theo & Ina Suleica 430
Orion I 600
Bericht - Theo & Ina  
Willi & Cordula Orion 600 206 D, DB 2,2l 60PS Diesel 1973  
Wolfgang & Monika Orion 600 LKW, 410 D, 95PS Diesel 1975  
Walter & Elke Suleica 430   1965  
Rüdiger & Dagmar Suleica 500 Rally 70 1968  
Bernd & Ursula Suleica 430   1963  
Werner & Gisela Orion 600 206 D, DB 2,2l 60PS Diesel 1973  
Hermann & Sibille Orion 600 Austin A 70
1,8l 70PS Benzin
1975  
Karl & Isolde Orion 600 207 D, DB 2,4l 65PS Diesel 1978  
Peter & Friedel Orion 600 206 D, DB 2,2l 60PS Diesel 1974  
Harry & Hilde Orion I 600




Suleica
F430
Einer der ersten Orion, ursprünglich auf Tempo Matador Basis. 1988 umgebaut auf MB100


 

Bericht - Harry & Hilde

1970





1968
Gottfried † 2010   verkauft    
Harry Orion 600 Hanomag-Henschel F20
DB 2,2l 60PS Diesel
1974  
Michael Suleica 500   1970  
Hans & Liselotte Orion 580 Hanomag-Henschel F20
DB 2,2l 60PS Diesel
1972  
Walter & Marianne Orion 600 208, DB 2,3l 92PS Benzin 1982  
Rainer & Ulli Orion 500   1986  
Volker Orion 600 206 D    
Wolfgang & Astrid Orion 600 TYP 26, VW-Fahrgestell
Schwimmwagen
1968  
Walter Orion 600      
Hans & Erna Orion 206 D, DB 2,2l 60PS Diesel 1976  
Frank & Sabine Orion 600   1979  
Rudolf Orion 600 Austin A 70
1,8l 70PS Benzin
1973  
Heinrich Orion 600 207 D, DB 2,4l 65PS Diesel 1979  
Edmund & Christa Orion 600 206 D, DB 2,4l 65PS Diesel 1973  
Ralf Orion 600   1981  
Jörg Suleica 500   1969  
Gerhard Orion 600 207, Austin A 70
1,8l 70PS Benzin
1974  
Elisabeth Orion 500 208, 2,3l  85PS Benzin 1981  
Philipp & Helga Orion 600 DB 2,4l 88PS Diesel 1983  
Otto & Elfriede Orion 600 209 D, BD 3,0l 88PS Diesel 1985  
Otto & Christina Suleica 500   1968  
Walter & Rosemarie Orion 500 208 D, 2,3l 85PS Benzin 1980  
Walter & Traudel Orion 500 207, Austin A 70
1,8l 70PS Benzin
1977  
Reinhold & Helga Orion 600 207 D, DB 2,4l 65PS Diesel 1982  
Rainer Suleica 500      
Wilhelm & Christine Orion 500 DB 2,2l 60PS Diesel 1976
Eduard & Dorle Orion 600 MB 100 Umbau, Austin A 70
1,8l 70PS Benzin
1973  
Uwe & Chantal Orion 540 BD 3,0l 88PS Diesel 1985  
Emil & Helma Suleica 500   1970  
Willi & Renate Orion 600 Hanomag-Henschel F20
Austin A 60
1,6l 54PS Benzin
1973  
Uwe & Mark Suleica 500 Rally 70


www.suleica-caravans.de
1974
Peter & Christine Suleica 430   1964  
Franz & Christel Orion 500 DB 2,2l 60PS Diesel 1978  
Adolf Orion 500   1977  
Elisabeth Orion 500 206 D, DB 2,2l 60PS Diesel 1977  
Josef & Heike Orion   1973  
Reinhard & Renate Suleica   1968  
Fritz & Dagmar Orion 500 207, Austin A 70
1,8l 70PS Benzin
1976  
Oliver & Uta Suleica 430   1966  
Johannes & Inge Suleica 500 Rally 70 1971  
Adalbert & Rodica OrIon 600 206 D, DB 2,2l 60PS Diesel 1973  
Rudi & Annliese Orion 600 MB100 Umbau
DB 2,4l 65PS Diesel
1973  
Helmut & Birgit Orion 600 207, DB 1,8l 51PS Benzin 1977  
Paul Orion I 600 Hanomag-Henschel F25
Austin A 70
1,8l 70PS Benzin
1972  
Karl & Isolde Suleica 430   1964  
Siegfried & Maria Orion 600 L 207 1975  
Rolabs & Barbara Orion 600 Austin A 70
1,8l 70PS Benzin
1971  
Jörg Suleica 430   1967  
Roger & Sandra Suleica 500 Erstzulassung 6.1967, Stirnglatze, vor über 30 Jahren komplett mit PU-Schaum ausgeschäumt (aufgrund der sich ablösenden Innenbespannung).
Als Zweitbesitzer habe ich den Suleica ab 2004 komplett demontiert und mit Unterstützung von Ernst Klöpping wieder aufgebaut.
 
1967
Theo & Corrie Orion 600 DB 5-Zylinder 1986  
Andreas Orion 600 206 D, DB 2,2l 60PS Diesel 1973  
Heinz Suleica 500   1967  
Jan & Ivonne Orion   1973  
Pietje & Sybrand Orion I 600 Hanomag-Henschel F20
Austin A 70
1,8l 70PS Benzin
1972  
Hugo & Ria Suleica 430    
Peter & Linda Suleica 500   1972  
Wim & Helmi Orion   1974  
Eric & Dennie Suleica 500   1970  
Abel & Roos Orion 600   1982  
Wim & Henny Orion I 600   1972  
Theo & Wilke Orion   1973  
Geert & Susan Orion 600   1974  
Eduard & Tineke Suleica 500      
         
         
Jürgen & Martina Suleica
430
Zahlendes Mitglied ohne Eintrag in der Mitgliederliste...  
Karl Orion
600
*************************************
Hallo, ich bin zwar kein Mitglied, habe aber diesen Orion 600 vom ehemaligen Mitgleid, W. Herud, gekauft und nach und nach hergerichtet und mit leichten Veränderungen (Bad zum Aufklappen und Sitz hinter dem Beifahrersitz etwas gekürzt), auf meine Bedürfnisse als Rollstuhlfahrer umgebaut. wir fahren den Wagen jetzt seit 5 Jahren.
 
Bevis (Unbekannt Verkauf!) Orion I
600
   
Wolfgang 
(--Silberpfeil--)
Orion I
600
   
Frank & Femmi Orion III
500
Der ORION, baujahre 1980 war in 1992 aus Deutschland importiert. Der Motor ist DB, type 207 Diesel, 2,4 l, mit 4-gang und jetzt mit 245.000 km auf dem Zähler. 1980
Gerda & Ulrich Orion III Baujahr: 26.06.1981, km 311000
Typ:601 D 28, Daimler-Benz 207D
Sind zweit Besitzer.
 
1981
Hans
(Langbrettheld)
Orion I
600
Erstzulassung 04.11.1971
Hanomag Henschel F20
 generalüberholter DB240 ca. 73 PS
185R14 auf Ford Transit Felgen (Einzelanfertigung)
Fahrzeugtechnik (bis auf Getriebe) komplett neu
Verglasung / Dichtungen: erneuert
Innenraum ist original, Küche 1:1 nachgebaut
Surfbrettbefestigung = Eigenbau
Markise = Omnistor
Wir begleiten unser  "Olaf" (Orion)  seit 2004 jedes Jahr 2 x nach Spanien und auf diverse Wochenendausflüge.
Letzte Tour Sommer 2008 nach Galizien  5.300KM in 3 Wochen
1971

Thomas
(tommpomm)
Orion II 600 ORION II 600 L207 Wahrscheinlich eines der 25 Orion Coupé.
EZ: 15.07.74 Austin A70 Motor 1800ccm 70 PS mit nachgerüsteter elektronischer Zündung. Sogenannter Goldseal Motor. d.h. original Austin Austauschmotor mit ca. 30tkm

Doppelfenster, Kühlschrank 60L, Gasheizung mit Gebläse, ursprünglich Zweifarbenlackierung (Gelcoat), Raumtrennung Heck, Raumtrennung Bug, Waschraum mit elektrischer Wasserversorgung, 12V Steckdose außen und innen, Elektrolux Monomatic Toilette, feste Stoffqualität für Gardinen und Polster, Komfortsitze (Fahrer;Beifahrer), geteilte Abdeckung für Spüle und Herd, Furnier finnische Eisbirke.

Alle Einbaugeräte (Kühlschrank, Gasofen, Herd, Toilette) sind original. Ebenso scheinen die Polster noch original zu sein. Bis auf die Kühe und sonstigen Felle scheint alles original (zumindest nach meiner Recherche).

(Stolz) ;-))

1974
Ernst Becker

ehemals Johann (Johann III)

Orion III 600   1978  
Werner
(The Rock`nrollman)
Suleica 500 Suleica Rally 70 Bj. 1970,
Zustand : Noch recht passabel, vielleicht hier und da noch etwas Handanlegen, aber im großen und ganzen alle super.
1970
Heinz Orion II 500 L207, 70 PS 1,8l Benzin
4 Sitzplätze

15.03.2009
Wir habe den Orion vor einigen Tagen erworben und abgeholt.

Der Motor ist ausgebaut und ich bin am SCHWEISSEN und schwitzen. Die Bodenbleche werden von mir neu geformt und erneuert. Das dauert ein wenig.

Kraftstoffleitungen, Bremsleitungen etc. werden ebenfalls ausgebaut und sicherlich verschrottet. Ich hatte inzwischen einige Telefonate. Da mein Orion einer der wenigen

5- metrigen ist sieht es mit Ersatzteilen nicht so sehrgut aus. Vieles muss ich selber herstellen.

Macht aber nix(!) es macht Spaß. Den Orion haben meine Frau und ich, da wir allen unseren Autos

Namen geben, Johann genannt, in memoriam zu dem Erstbesitzer.

1975

Simon Orion II 600

Grüezi liebe Orion-Freunde

Ich wollte mich einmal melden und meiner Freude Ausdruck geben über die neue, informativ gestaltete Webseite.
Selber bin ich auch glücklicher Besitzer eines Orion II – 206D Wohnmobils aus dem Jahr 1975. Es ist in einem schönen Zustand, hat eine durchgehende Geschichte und noch nicht einmal 70'000 km.
Wir sind eine junge Familie und fahren mit dem Orion regelmäßig in den Urlaub.
Nein, verkaufen will ich nicht – definitiv! ;-)
Das Bild zeigt unseren Orion auf einem Parkplatz im Zentrum von Sarnen, Schweiz.

Freundliche Grüsse aus der Schweiz!

1975

Rolf und Trudi

Orion I

Schweiz

 

Dolf

Orion III

Hallo, wir besitzen ein ORION 600 L, Baujahr 1978, 4 Gänge. Chassisnummer und Motornummer sind dem Club bekannt.
Niederlande

1978

Dieter Orion I Ich besitze seit August 1983 einen Orion I L207, Bj 74. Der Austin Benzinmotor wurde gegen einen 220 Diesel (OM 615 mit 60 PS) ausgetauscht, so dass der Orion meiner Meinung nach jetzt einem L206 entspricht. Seit August 2004 besitzt der Orion ein "H" - Kennzeichen, außerdem wurde er durch Einbau von Zusatzfedern an der Vorderachse von 2400 KG auf 2800 KG aufgelastet. Ich habe das Fahrzeug technisch und optisch runderneuert. Dieser Orion hat meiner Familie auf vielen schönen Reisen schon reichlich Freude bereitet. 1974

Markus Orion II Wir sind gerade am Innenausbau (Bad Bett).
Und der Orion bekommt einen neuen Motor. Mercedes 240D.

Im Schlafbereich sind zwei Betten verbaut (eins rechts und eins links).
Im Fahrerbereich haben als Fahrersitz und Beifahrersitz die Sitze von einem VW Sharan.
Den Fahrerbereich haben wir 10cm abgesenkt, damit die Sitze besser passen.
 (ca. 300 Bilder!)
Markus Dia-Show
Markus Bilder - Vorschau

(ca. 70 Bilder!)Markus Dia 2 - ShowMarkus Bilder 2 - Vorschau

   
Christian & Christine
(hoffy)        (Chrissey)
Suleica 500 Berich folgt in Kürze

Christi-(an/ne) Restauration

Bj 1969  
Angelika & Jürgen Suleica F430    
Rudolf C.
(
The Lipper)
Orion II
500

!!! Hubdach-Orion !!!
Mehr Bilder

2. Besitzer ab 25.09.97
1. Besitzer Ursula W., Lage von 14.01.88 Tag der Erstzulassung im Brief bis 16.5.97 TYp 601/25 Benziner 63 KW
So KFZ Wohnmobil über 2,8 T.  2810 kg eingetragen
5 Gang Getriebe und Lange Hinterachse
Bereifung 215 R 14 C eingetragen
Hubdach eingetragen, Coleman-Klimaanlage eingetragen aber nicht mehr auf dem Dach, da schlechtes Fahrverhalten.

Bj ??
Henry Suleica 500

Mehr Bilder